TT-Rossfeld

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte Spielberichte Herren I schlagen sich mit Bravour

Herren I schlagen sich mit Bravour

Druckbutton anzeigen? PDF
Nach einem spielfreien Wochenende mit einem Tischtennisabteilungsausflug in Freiburg und Umgebung ging für die Roßfelder Erste zum Tabellenprimus aus Neckarsulm III. In dieser Begegnung schienen die Vorzeichen mehr als klar verteilt zu sein. Aufsteiger und erstmalig in der Landesklasse gegen geballte Erfahrung. Neben Absteiger TSV Niedernhall und TSB Horkheim wurden die Neckarsulmer als klarer Meisterschaftsanwärter im Vorhinein gehandelt. Diese Rolle bestätigten sie in dieser Saison von Anfang an. In den ersten vier Spieltagen gab die Neckarsulmer Dritte lediglich zehn Spiele ab. Der Trend sollte sich weiter fortsetzen. Äußerst ungewohnt lagen die Roßfelder mit 0:3 nach den Eingangsdoppeln hinten. Trotz harter Gegenwehr der Gäste hieß es 7:2 für die Gastgeber nach der ersten Einzelrunde. Jedoch ließen sich die Roßfelder nicht vom Spielverlauf beindrucken und legten in einem wahren Krimi einen unglaublichen 4:1 Lauf hin. Nun war sogar ein Punktgewinn nicht ausgeschlossen. Doch blieb diese Chance den Roßfelder verwehrt, da der Neckarsulmer Burkart mehrere Matchbälle gegen Manfred Pelger abwehren konnte und so den knappen 9:6 Heimsieg perfekt machte. Für die Roßfelder gab es nach dem Spiel keinen Grund Trübsal zu blasen. Die Neckarsulmer spielten ihre Erfahrung gekonnt aus und setzten sich verdient mit einem knappen Ergebnis durch. Auf diese Leistung kann das Roßfelder Team um Spitzenspieler Christian Schaubrenner aufbauen und weiterhin wertvolle Erfahrung in der Landesklasse sammeln.

Das Auswärtsspiel gegen NSU Neckarsulm III im Überblick:
Noori/Hacker - Schaubrenner/Meißner 11:8, 11:8, 7:11, 12:10
Zornmüller/Wörner - Bartholdy/ Craia 11:7, 6:11, 11:8, 0:11, 11:9
Rößle/Burkart - Pelger, M./ Judt 11:9, 11:4, 7:11, 8:11, 11:7

Noori - Bartholdy 3:11, 12:10, 11:6, 11:3
Hacker - Schaubrenner 11:8, 11:5, 4:11, 7:11, 3:11
Zornmüller - Craia 15:13, 11:9, 11:5
Wörner - Meißner 11:7, 11:7, 12:10
Rößle - Pelger, M. 12:10, 11:7, 11:6
Burkart - Judt 11:9, 14:16, 8:11, 8:11
Noori - Schaubrenner 6:11, 11:9, 7:11, 9:11
Hacker - Bartholdy 11:7, 11:9, 9:11, 14:12
Zornmüller - Meißner 11:4, 8:11, 11:9, 10:12, 12:14
Wörner - Craia 9:11, 6:11, 5:11
Rößle - Judt 9:11, 11:5, 11:6, 6:11, 8:11
Burkart - Pelger, M. 11:7, 8:11, 9:11, 11:3, 14:12


Info:
Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, den 28.10.2017 um 18.00 Uhr in und gegen Bitzfeld statt.
 

News

Unsere Sponsoren

Vielen Dank für die Unterstützung!!
Banner

Facebook