TT-Rossfeld

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte Spielberichte Herren I holen das Double

Herren I holen das Double

Druckbutton anzeigen? PDF
In voller Mannschaftsstärke reisten die Herren I des TSV Roßfeld zum Pokalfinale des Bezirkspokals B nach Mulfingen. Auf dem Weg dorthin mussten sie drei Runden überstehen. In souveräner Manier meisterten die Roßfelder die Hürden TTC Kottspiel (4:1), TSG Öhringen II (4:0) sowie TSV Niedernhall II (4:0). Im Pokalfinale der besten Vereine aus Bezirksklasse und Kreisliga A hieß TSG Öhringen der Gegner. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Messers Schneide. Roßfelds Nummer 1 Christian Schaubrenner machte den Anfang. Trotz Probleme mit dem Rückschlag setzte er sich im fünften Satz entscheidend ab und holte in der Begegnung mit Biedermann den ersten Punkt für die Roßfelder. Anschließend besiegte Uwe Bartholdy Öhringens Nummer 1 Stetter nach fünf umkämpften Sätzen. Den Abschluss der ersten Einzelrunde machten Michael Meißner und Ertle. Nach verschlafenem Start präsentierte sich der Roßfelder wie ausgewechselt und gewann drei Sätze hintereinander. Das Doppel konnte somit bereits die Entscheidung zugunsten der Roßfelder bringen. Doch die taktische Umstellung mit Christian Schaubrenner und Uwe Bartholdy als Duo brachte nicht den gewünschten Erfolg. Sie mussten den stark aufspielenden Öhringern Stetter/ Ertle nach vier knappen Sätzen gratulieren. Im Anschluss fand Christian Schaubrenner im Einzel gegen Stetter nicht so recht in sein Spiel. Ein 3:1 für den Öhringer war das Ergebnis. Die Begegnung schien beim Spielstand von 3:2 für Roßfeld wieder völlig offen. Insbesondere da als nächstes Michael Meißner und Biedermann an die Platte gingen. Sowohl im Hinspiel als auch im Rückspiel hatte der Roßfelder in der abgelaufenen Saison gegen ihn das Nachsehen. Michael Meißner zeigte jedoch sein bestes Tischtennis und ließ dem Öhringer nur einen Satzgewinn zu. Ein knapper, aber verdienter Erfolg für die Roßfelder gegen befreit aufspielende Öhringer, die  auch ohne ihre Nummer 2 De Boer sehr gut mithielten. Mit diesem Sieg machten die Roßfelder das Double mit Meisterschaft in der Bezirksklasse und Pokalsieg perfekt. Eine fabelhafte Saison 2016/ 2017 geht zu Ende.


Das Pokalfinale gegen TSG Öhringen im Überblick:
Christian Schaubrenner - Biedermann 11:3, 10:12, 11:6, 3:11, 11:4
Uwe Bartholdy - Stetter 11:8, 10:12, 11:9, 9:11, 11:5
Michael Meißner - Ertle 4:11, 11:6, 13:11, 11:4
Christian Schaubrenner/ Uwe Bartholdy - Stetter/ Ertle 8:11, 9:11, 11:9, 10:12
Christian Schaubrenner - Stetter 12:10, 9:11, 6:11, 9:11
Michael Meißner - Biedermann 11:6, 11:9, 8:11, 11:8
 

News

Unsere Sponsoren

Vielen Dank für die Unterstützung!!
Banner

Facebook