TT-Rossfeld

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Druckbutton anzeigen? PDF
Das größte sportliche Ereignis der Tischtennisabteilung des TSV Roßfeld steht unmittelbar bevor. Drei Jahre nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse spielt die erste Herrenmannschaft am kommenden Samstag in Oedheim (bei Heilbronn) um den Aufstieg in die Bezirksliga. Dank einer tadellosen Rückrunde mit 18:0 Punkten sprangen die Roßfelder auf den zur Relegation berechtigten zweiten Platz der Bezirksklasse in Hohenlohe. Insgesamt nehmen drei Mannschaften an der Relegation teil. Es spielt jeder gegen jeder. Teilnahmeberechtigt ist der Drittletzte der Bezirksliga VFL Brackenheim II, der Tabellenzweite der Heilbronner Bezirksklasse TSB Horkheim sowie als Vertreter des Hohenloherkreises, der TSV Roßfeld. Lediglich der Punktbeste qualifiziert sich sicher für die Bezirksliga. Entscheidend wird wie so häufig bei Relegationsspielen die Tagesform sein. Dafür spricht unter anderem, dass es nach den TTR-Rankingpunkten der Vereine keinen eindeutigen Favoriten gibt.

Info zu den Spielen:
1.Spiel: 10:00 Uhr TSB Horkheim - TSV Rossfeld
2.Spiel: 14:00 Uhr Verlierer Spiel 1 - VFL Brackenheim II
3.Spiel: 18:00 Uhr Sieger Spiel 1 - VFL Brackenheim II